Seelsorge im Internet?

Im Gemeinde-Seelsorgedienst Wittlich, finden regelmäßig Veranstaltungen statt. Diese Angebote eröffnen vielen Menschen auch ein geistliches Zuhause.


 


Hauskreis der Witwen und Frauen
Bildmaterial Gemeinde-Seelsorgedienst

Witwen- und Frauenkreis

Wir laden ein zu unseren Hauskreis der Witwen und Frauen. "Es ist nicht gut, dass der Mensch allein sei", heißt es in der Bibel. Eben deswegen "Glauben gemeinsam leben".

Glauben hat immer mit Gemeinschaft zu tun. Kleine Gruppen sind die beste Lebensform dafür: Miteinander reden, arbeiten, beten, backen- und in der Gemeinde anpacken. Heiß diskutieren über die Frage, wie man den Glauben heute leben kann. Wie Liebe und Gemeinschaft praktisch wird. Aufatmen, zur Ruhe kommen und die Lasten des Alltags ablegen.

Unsere Aufatmen- Nachmittage bieten dazu verschiedene Möglichkeiten. Kreative Elemente gehören ebenso dazu wie Zeiten der Stille oder die Positive und ermutigende Botschaft von Worten aus der Bibel. Und das alles in einer herzlichen, unkomplizierten Atmosphäre. Jesus Christus lebt und er begegnet uns auch heute. Heilung ist möglich, für Ihren Körper, Ihre Seele und Ihren Geist. Es erwarten Sie:

  • nette Menschen
  • Kreatives und Überraschendes
  • Gespräche bei Kaffee und Kuchen oder einem Imbiss
  • stilles Zuhören oder auch Mitmachen

Kennen, gekannt werden und einander als Gruppe in guten und schlechten Zeiten begleiten. Dazu will unser Witwen/Frauenkeis Mut machen. Gelebte Gemeinschaft. Glaube, der wirklich real wird. Liebe und Fürsorge füreinander, die im Alltag sichtbar ist. Miteinander ins Gespräch kommen.

Der Witwen- und Frauenkreis trifft sich jeden zweiten Mittwoch im Monat (außer an Feiertagen) von 15:00 bis 17:00 Uhr. Näheres unter 06571/27610.


Der Büchertisch

Der Büchertisch
Bildmaterial Gemeinde-
Seelsorgedienst
Wittlich

Bücher waren uns immer gute Freunde. Und denoch sind sie Papier. Nur Papier? Wir jedenfalls möchten mehr weitergeben als Papier und Druckerschwärze. Auch nicht nur ein paar lesenwerte Gedanken, ein paar Gute Einfälle oder Einsichten.

Unser Leben wäre arm, wenn wir einander nur das zu geben hätten. Wir möchten mehr hineinlegen in unser Angebot des Büchertisches: ein möglichst großes Stück von der Liebe Gottes. Gottes Liebe gibt Halt im Leben und schafft Beziehung; Beziehung zu allem und jedem.

Deshalb hoffen und wünschen wir, daß unsere Bücher nur eine Art Gefäß oder Umhüllung abgibt für das, was wir eigentlich schenken möchten- unsichtbar, aber vielleicht doch spürbar. Und wir hoffen, daß beides zusammen, das Sichtbare und das (hoffentlich) Spürbare, Freude bereitet und Mut zu jenem irdischen Alltag, in dem wir zur Zeit alle miteinander leben.

In diesem Geist und Sinn sind Ihnen unsere Bücher gewidmet. Ganz persöhnlich sind Sie herzlich eingeladen zum Stöbern an unserem Büchertisch. Folgende Bücher werden angeboten:

Bücherliste 2007
  • Das traditionelle Christentum Wahrheit oder Täuschung ?
  • Die Herausforderung der chrstl. Theologie und mehr . . .
  • WARUM gibt Gott denn keine Antwort?
  • Sinnlos ? Auf der Suche nach dem Sinn Des Lebens
  • Illusion oder Wirklichkeit ?
  • Warum es sich lohnt Christ zu sein
  • . . . der uns den Sieg gibt
  • Du bist gemeint
  • Antwort auf 2 X 7 Fragen
  • Die Offenbarung ein Buch mit 7 Siegeln ?
  • Dr. Martin Luthers Kleiner Katechismus mit Erklärung
  • Mit neuen Augen Allen Hungernden gewidmet
  • Die große Tragödie und Gottes Heilsplan
  • Rückkehr zum Evangelium von Wasser und Geist
  • Sind Sie wirklich wiedergeboren aus Wasser und Geist ?
  • Die Königsherrschaft
  • Apostolische Gebete
  • Apostolisch Beten
  • Krieg in Gerechtigkeit
  • Die Wiederherstellung aller Dinge
  • Laodiceas Verhängnis
  • Mama, bitte züchtige mich !
  • Lehre mich Herr !
  • Gläubig oder glaubend ?
  • Christlicher Wegweiser für jeden Tag
  • Einsichten eines Geliebten

Traktate

  • Betrug mit Gefühlen
  • Lebendiger Glauben oder das Mißverständnis der Pharisäer
  • Vom Plus zum Minus
  • Religion oder Evangelium
  • Johannes Hus Reformator und Märtyrer

Unter dem Motto: "Nehmen, lesen, weitergeben" sind alle Bücher kostenlos. Der Büchertisch findet Montags bis Samstags von 14:30 bis 18:00 Uhr statt.


Hördienst

"Warum versteht ihr meine Sprache nicht? Weil ihr meine Worte nicht hören könnt!" - (Joh.8,37)

Möge aber niemand sich danach ausstrecken, Gott mit seinen physischen, d.h. mit seinen natürlichen Ohren hören zu wollen. Wenn wir von "Hören der Stimme Gottes" reden, dann meinen wir damit eine geistliche und nicht eine sinnliche oder mystische Dimension. Es bleibt natürlich Gott vorbehalten, auch auf andere Weise zu uns zu reden. Dies tut Er aber, wie ER es für gut hält.

Deshalb gibt es den "Hördienst" in unseren innovativen Gemeinde-Seelsorgedienst, in Form von Kassettenbotschaften, Hörbuch CD`s und DVD Präsentationen. Jeden dritten Samstag im Monat (außer an Feiertagen) findet der Hördienst mit verschiedenen Themen immer von 15:00Uhr bis 17:30Uhr statt. Gäste sind herzlich willkommen!


Bruder Nikolaj Bromberg
Nach oben

Zitat

Ein großer Teil der Sorgen besteht aus unbegründeter Furcht
Jean Paul (1763-1825)

Zufallsbild
Kontakt
Bruder Nikolaj Bromberg 54516 Wittlich Bahnhofstr. 31 Tel.:06571/27610 Fax:06571/951218 Email: BruderNikolaj@gmx.de

© 2003-2008 by Gemeinde-Seelsorgedienst-Wittlich