Neues Projekt


Solidarität für die Ärmsten, Hilfeleistungen, Freude am Nikolaustag!


Wir stellen hier ein neues Projekt des Gemeinde-Seelsorgedienstes in Wittlich vor.

Da wir bereits in den letzten vergangenen fünf Jahren die Aktion "Weihnachtem im Schuhkarton" unterstützt haben, möchten wir dieses Jahr etwas neues ins Leben rufen. Das Projekt soll heißen "Nikolaus in Wittlich" und ist gedacht für bedürftige Kinder in unserer schönen Stadt Wittlich.

Was wir uns vorstellen

  • Firmen in Deutschland anschreiben mit der Bitte um Sachspenden
  • Sammeln der eingehenden Sachspenden in unseren Räumlichkeiten
  • Im Strickkreis Handarbeiten für die Kinder anfertigen z.B. Socken, Schals und andere schöne Dinge
  • Nach Möglichkeit auch Lebensmittelspenden der Wittlicher Tafel mit integrieren
  • Nähen bzw. kaufen von Jutesäcken oder Tüten um diese mit den gesammelten Sachspenden sinnvoll zu füllen
  • Verteilen der Nikolaussäcke oder Tüten an bedürftige wittlicher Kinder im Alter von 3-16 Jahren
  • Wünschenswert wäre es in einem entsprechenden Raum
  • Wenn möglich natürlich auch in einem entsprechenden adventlichen Rahmen gestaltet mit Musik, Videos, Omas lesen Geschichten oder ähnlichem
Engel

Unterstützen auch Sie unser neues Projekt NIKOLAUS IN WITTLICH!

Näheres und aktuelles unter der externen Webseite: http://www.nikolausinwittlich.de

Euer

Bruder Nikolaj Bromberg

nach oben

Zufallsspruch
Zufallsbild
Kontakt
Bruder Nikolaj Bromberg D 54516 Wittlich Bahnhofstr. 31 Tel.:06571/27610 Fax:06571/951218 Email: BruderNikolaj@gmx.de

© 2003-2008 by Gemeinde-Seelsorgedienst-Wittlich