Herzlich Willkommen


Solidarität für die Ärmsten, Hilfeleistungen, Förderung für Entwicklung !


Wir stellen hier das Schulprojekt der Caritas Agadir in Marokko vor. Als immerwährende Unterstützung werden dringend Gelder benötigt für schulische Angebote wie die Schulkantiene, Schulapotheke, Schulmaterialien und Brillen. Die Caritas Agadir übernimmt auch Rezept- oder Operationskosten für bedürftige Familien. Um einen Einblick über die Hilfestellung zu bekommen nachfolgend detaillierte Informationen zu den einzelnen Angeboten:

1. Schulkantine Al Qods (Tal des Souss)

Dorfschule mit 450 Kindern von 6 bis 14 Jahren, die aus Familien von Feldarbeitern weit herkommen. Für die Kinder der Ärmsten (Waisen, Eltern arbeitslos) bietet die Wohltätigkeitsorganisation in Partnerschaft mit dem Schulministerium eine Mahlzeit (Suppe - Brot - Fisch - Früchte - Tee - Milch), der Einkaufspreis des Gerichtes beträgt 1,80 DH (etwa 0,2 Euro)

Voraussichtliche Ausgaben für 2002/03:
180 Kinder x 1,80 DH x 220 Arbeitstage = 71280 DH (7130 Euro)

2. Schulapotheke

Am Schulanfang wurden 20 Schulapotheken ausgestattet (Watte - Pflaster - Augencreme - usw.) zum Preis einer Apotheke von 800 DH (80 Euro)

Ausgaben für 2002/03:
20 x 800 DH = 16000 DH (1600 Euro)

3. Schulzuschuss

Am Anfang des Schuljahres verteilte die Wohltätigkeitsorganisation 185 Schulzuschüsse für: 1 Schulranzen ausgestattet mit Büchern, Schreibheften, Kugelschreiber usw von 150 bis 250 DH, je nach Schulstufe.

Ausgaben im September 2002:
Pro Kind: 34315 / 185 = 185 DH (18,5 Euro)
34150 DH (3415 Euro)

4. Brillen

Im Laufe des Schuljahres werden an bedürftige Schulkinder Brillen verteilt. Die Arzt- und Herstellungskosten sind umsonst. Die Wohltätigkeitsorganisation bezahlt die Gläser, die durchschnittlich etwa 300 DH (30 Euro) pro Kind betragen.

Voraussichtliche Ausgaben für 2002/03:
120 Brillen x 300 DH = 36000 DH (3600 Euro)

5. Ärztliche Hilfe

Übernahme der Rezept- oder Operationskosten für bedürftige Familien.
5000 bis 10000 DH/Jahr = 500 bis 1000 Euro/Jahr


Unterstützen auch Sie die Wohltätigkeitsorganisation Caritas Agadir in Marokko!

Anschrift:

Schule in Marokko

EGLISE CARITAS SAINTE - ANNE
115 Rue de Marrakech, 80000 Agadir, Maroc

Tel.: 00 212 / 488 222 51 -/ 488 481 34
Fax: 00 212 / 488 481 33
E-mail: EGLISCAT@yahoo.fr

Bankkonto:

Der bisherige Verwalter des Spenden Kontos bei der Pax Bank, Aachen, Pater Denis van de Laak, s.m.a, Eschweiler, ist leider verstorben. Das Konto wurde geschlossen.

Künftig können sie Ihre Spenden an Eglise Catholique Sainte Anne überweisen
CARITAS AGADIR  
Konto: 022 010 000 008 00 102795 71 25 (S.G.M.B)
Code Swift: SGMBMAMC
Stichwort: Spende Caritas Agadir

WICHTIGE INFO

Der bisherige Verwalter des Spenden Kontos bei der Pax Bank, Aachen, Pater Denis van de Laak, s.m.a, Eschweiler, ist leider verstorben. Das Konto wurde geschlossen.

Neues Spendenkonto siehe oben.

Danke für Ihr Verständnis

Der Gemeinde Seelsorgedienst Wittlich unterstützt als freies Christliches-Sozialwerk dieses Projekt in Marokko.

Euer

Bruder Nikolaj Bromberg

nach oben

Zufallsspruch
Zufallsbild
Kontakt
Bruder Nikolaj Bromberg D 54516 Wittlich Bahnhofstr. 31 Tel.:06571/27610 Fax:06571/951218 Email: BruderNikolaj@gmx.de

© 2003-2008 by Gemeinde-Seelsorgedienst-Wittlich